DBFV Bikini Athletin Katharina Asal im Interview

Werbung

Katharina Asal ist in Kraftsportkreisen beileibe keine Unbekannte: Die Optimum Nutrition-Athletin konnte bereits 2014 nach ihrem Vize-Titel auf den Baden-Württembergischen Meisterschaften den 2. Platz bei der Deutschen Meisterschaft des DBFV in der Bikini-Klasse verbuchen.
Doch das war erst der Anfang: Neben ihrem Sieg beim FIBO Power Bikini Cup konnte Katharina die Deutschen Junioren Meisterschaften 2015 als Siegerin für sich entscheiden, was ihr ermöglichte, bereits in ihrem 2. Wettkampfjahr internationale Wettkampferfahrung auf der Europameisterschaft im spanischen Santa Susanna zu sammeln!
Im Interview mit german-aesthetics spricht Katharina über essentielle Übungen für eine Topfigur, ihre persönliche Abnehmstrategie sowie die Vorbilder, die selbst eine Athletin auf ihrem Wettkampfniveau noch hat!

2014 bereits erfolgreich, 2015 auf dem Weg nach ganz oben: Katharina Asal

Was hat dich motiviert, mit dem Krafttraining anzufangen?

Werbung

Ich habe im Internet die ganzen wunderschönen durchtrainierten Frauen gesehen und wollte auch so aussehen!

Wie sieht dein Trainingsplan aus?

Ich trainiere nach einem 2er Split und unterteile mein Training dabei in Oberkörpertraining und Beintraining.

Katharina Asal als strahlende Siegerin auf der Bühne!

Welche Übungen sind deiner Meinung nach im Krafttraining am wichtigsten?

    Ausfallschritte
Werbung

Die beste Übung für den Po, wenn ihr mich fragt

    Seitheben

Seitheben bringt die Schultern richtig schön in Form!

    Beinheben

Diese Übung benutze ich gezielt für die unteren Bauchmuskeln, sie beansprucht aber trotzdem den ganzen Bauch mit

Welche Nahrungsergänzungen nimmst du ein?

Whey Protein, Bcaas Glutamin Kreatin und ab und zu einen Booster ; )

National und international erfolgreich: Katharina Asal

Wie gehst du vor, wenn du deine Muskeln definierst?

Werbung

Ich habe keine besondere Diät wie „low carb“ oder so, ich reduziere einfach nur die Kalorien. Generell achte ich auf viel Eiweiß, relativ viele Kohlenhydrate und weniger Fett in meiner Ernährung.
Fürs Cardiotraining setze ich mich höchstens manchmal aufs Fahrrad.

Wer sind deine Fitness-Vorbilder?

Christina Strøm Fjære finde ich super, sie ist wunderschön hat eine tolle Ausstrahlung und einen Top Body!

Wir bedanken uns herzlich bei Katharina für das Interview und wünschen ihr für die Zukunft nur das Beste auf ihrem Weg auf den deutschen sowie internationalen Wettkampfbühnen!

Ihr wollt mehr über Katharina Asal erfahren? Checkt ihr Facebookprofil!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Wir konnten dir mit diesem Artikel weiterhelfen?
Profitiere auch künftig von Trainings- & Ernährungstipps sowie exklusiven Inhalten!
E-Mail* Vorname

Speak Your Mind

*